Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Ihr erfahrener Partner an Ihrer Seite

Als zugelassener Träger nach dem Recht der Arbeitsförderung gemäß § 2 der Rechtsverordnung AZAV in den Fachbereichen der aktiven Arbeitsförderung (Private Arbeitsvermittlung und Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung) unterstützt Jobconnect motivierte Arbeitsuchende unterschiedlicher Berufsbilder und -hintergründe bei ihrer reibungslosen Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt.

Unsere Stärken liegen im Bereich der Personal- und Arbeitsvermittlung (Vermittlung in eine direkte Festanstellung – KEINE Zeitarbeit oder Arbeitnehmerüberlassung), unter anderem in der Aktivierung und Orientierung am Arbeitsmarkt und im Bewerbungsmanagement, sowie des Coachings & Trainings.

Als erfahrener Partner an Ihrer Seite bieten wir Ihnen Unterstützung in den oben genannten Bereichen an, um gemeinsam eine individuelle Lösung für Ihre persönliche Situation zu finden.

Auch Berufseinsteiger, Quereinsteiger, Wiedereinsteiger (bspw. nach Elternzeit), Langzeitarbeitslose, Ältere, Personen mit gesundheitlicher Beeinträchtigung, Spätaussiedler oder Personen mit Migrationshintergrund, Menschen ohne berufliche Erstausbildung, besondere Kenntnisse oder Schulabschlüsse, wie auch Menschen, die aufgrund mangelnder Sprachkompetenzen beeinträchtigt sind, von Arbeitslosigkeit bedroht bzw. arbeitslos sind, können von unserer intensiven Unterstützung profitieren. Für Arbeitssuchende, die Leistungen über die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter beziehen, bietet sich die Möglichkeit, unsere Dienstleistungen über einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) kostenfrei* in Anspruch zu nehmen.

* Der zuständige Leistungsträger übernimmt die Kosten für unsere Dienstleistungen, sofern die von ihm festgelegten (z. B. im AVGS) Bedingungen erfüllt sind.